Schauspieler

Sprecher

Sänger

NEWS NOVEMBER / DEZEMBER 2018

TIROLER LANDESTHEATER

Nach einer gelungenen Premiere Anfang Oktober ist "DAS GOLDENE VLIES" von Franz Grillparzer noch bis zum 28.12 im großen Haus des Tiroler Landestheaters zu sehen. In der Inszenierung von Elisabeth Gabriel, in der wir alle drei Teile des Dramas - "Der Gastfreund", "Die Argonauten" und "Medea" - spielen, stehe ich als Jason auf der Bühne.

 

Die tt schreibt:

Marion Fuhs beeindruckt als Medea. Sie wütet – und bleibt doch zerbrechlich, leidet, aber ohne große Geste, berührt, macht selbst das Unvorstellbare auf nachgerade unheimliche Weise anschaulich. In Kris­toffer Nowak als Jason hat sie einen berechnend kühlen Gegenspieler mit bisweilen böse funkelndem Blick.

 

und in der Krone heißt es:

Im Mittelpunkt des Stücks steht die Liebe zwischen Medea und Jason und ihre Flucht aus der Heimat. Aus Liebe wird Kampf. In diesem Kampf schafft Marion Fuhs Tiefgang und Eindringlichkeit. Sie pendelt das Hell und Dunkel der Figur aus. In ihrem Kampf zwischen Revolte und Verzweiflung ist sie von atemberaubender Authentizität. Die kann man auch Kristoffer Nowak als Jason nicht absprechen. Nowak besticht im Wandel vom Draufgänger zum Feigling. Antje Weiser beweist als Gora einmal mehr ihre kraftvolle Bühnenpräsenz. Fuhs, Nowak und Weiser sind herausragend, werden aber vom Ensemble getragen.

In den Kammerspielen im neu eröffneten Haus der Musik Innsbruck ist auch diese Spielzeit "TOTENFRAU" nach dem Thriller von Berhard Aichner zu sehen. Aufgrund der großen Nachfrage wurden inzwischen mehrere Zusatzvorstellungen angesetzt. Ich spiele die Mörder Edwin Schönborn, Herbert Jaunig, Bertl Puch und Bernhard Ludwig. Regie führte Schauspieldirektor Thomas Krauß.

Und natürlich gibt es auch in der Spielzeit 2018 / 2019 wieder eine neue Staffel der Latenight-Show NIMM 2 von und mit mir und Jan-Hinnerk Arnke! Nach unserer ersten Sendung der neuen Season am 24. Oktober gibt es nun am 15.12 unser inzwischen traditionelles Weihnachts-Special:

 

MERRY CHRISTMAS, BABY! Die Sensation ist perfekt: NIMM 2 rettet Weihnachten, denn das [k2] im neuen Haus der Musik Innsbruck ist die offizielle Herberge des Christkindes 2018! Feiern Sie mit uns das besinnliche Fest bei Punsch, Musik und Plaudereien - und entfliehen Sie der Hektik von Firmenevents, Familienfeiern und Christmasshopping. Als Herbergsväter führen Kristoffer Nowak und Jan-Hinnerk Arnke gewohnt feinfühlig durch das Programm.

Und am 26.11 beginnen für mich die Proben zu "RADEZKYMARSCH" nach dem Roman von Joseph Roth. Regie führt Philipp Jeschek, mit dem ich bereits für die Produktion "DER PROZESS" nach Franz Kafka zusammenarbeiten durfte. Premiere ist am 12.01.18 im großen Haus des Tiroler Landestheaters.

SEQUEL - IRISH FUNFOLK SINCE 1998

 

Anlässlich unseres diesjährigen Jubiläums haben wir wir in Tirol (Studio Klangfabrik, Mieders) eine EP mit sechs Titeln aufgenommen. Die Songs werden zur Zeit gemischt und gemastert. Näheres unter www.sequelfunfolk.de.

 

Am 08.Dezember spielen wir seit Längerem mal wieder im Kilians Irish Pub in München. Beginn um 20:00 Uhr.

 

Hier noch ein Trailer für das Programm "BEAUTY´S ROSE MIGHT NEVER DIE" mit dem Ensemble Rosarum Flores, bei dem ich Sonette von William Shakespeare im englischen Original lese:

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}